Rheinwerk

Von der Zementfabrik zur Denkfabrik

Ein einzigartiges Projekt, welches alte Bausubstanz mit moderner Architektur auf außergewöhnliche Weise verbindet. Das Rheinwerk wurde eigens für Unternehmen konzipiert, die einen repräsentativen Standort suchen.
Die Lage direkt am Rheinufer – mit Blick auf das Siebengebirge – ist so markant wie die Unternehmen, für die das Rheinwerk konzipiert wurde.

Vier einmalige Bürogebäude mit fünf eigenen Adressen schaffen Infrastruktur und gewährleisten ein Maximum an Individualität.
Daten & Fakten:
13.564 m² Mietfläche, verteilt auf vier Baukörper, Büroeinheiten ab 200 m², 165 TG- und 55 Außenstellplätze

Fertigstellung:
April 2005

Adresse:
Joseph-Schumpeter-Allee
Rheinwerkallee 2, 4, 6 u. 3
53227 Bonn