August Macke Haus

Saniertes Künstlerhaus mit Zukunft

Seit nunmehr 20 Jahren ist das ehemalige Wohn- und Atelierhaus von August Macke der Öffentlichkeit als Museum, Ausstellungshaus und Forschungsstätte zugänglich und wird zukünftig durch einen Erweiterungsbau ergänzt.
Dank der Förderung durch die Bundesrepublik Deutschland und mit Unterstützung des Landschaftsverbandes Rheinland, der Sparkasse KölnBonn sowie der Stiftung August Macke Haus der Sparkasse in Bonn wurde das Künstlerhaus vollständig in Stand gesetzt und neu organisiert.
Im Rahmen des geplanten Erweiterungsbaus werden insbesondere folgende Funktionen in den neuen Räumlichkeiten Platz finden:
• Wechselausstellungen
• Forschung und Bibliothek
• Museumspädagogik und Veranstaltungen
Das Künstlerhaus wird zu einem Biografischen Museum umgestaltet.
Sanierung:
2010 - 2011
312 m² Gesamtfläche

Erweiterungsbau:
Fertigstellung 2017
ca. 1.000 m² Nutzfläche

Adresse:
Bornheimer Str. 96
53119 Bonn


Website >